Aufbewahrungsort Erlangen, Universitätsbibl., Ms. B 18
[früher Ms. 1997]
Codex 195 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-12r = 'Augustinerregel' (für Frauen)
Bl. 12v = leer
Bl. 13r-144v = Hugo von St. Viktor: 'Expositio in regulam beati Augustini' (dt. [Katharinentaler] Übersetzung) (Er1)
Bl. 144v = Schluß der 'Augustinerregel' (vgl. Bl. 12r) [von anderer Hand wiederholt]
Bl. 145r-178r = 'Dominikanerinnen-Konstitutionen'
Bl. 174r [später von anderer Hand eingeheftet] = Bestätigung durch Bonifaz IX. von 1402, dt. (Inc.: Ist Seliger gedechtnuß pabst Bonifacius der newnt ...)
Bl. 179r-194r = Traktat über Demut und Gehorsam, dt.
Blattgröße 210 x 145 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 18-23
Besonderheiten Von fünf verschiedenen Händen, darunter Bl. 1r-12r, 144r-173v, 175r-178r von Elsbeth Karl; mittelalterlicher Besitzvermerk für das Nürnberger Katharinenkloster, wo die Hs. unter der Signatur H II aufbewahrt wurde.
Entstehungszeit 1441 (vgl. Bl. 178r) und später
Schreibsprache bair. (Fasbender S.7)
Abbildung Kramp (2008) S. 45 (Abb. 2) [= Bl. 13r]
Literatur
(Hinweis)
  • Albrecht Wagner, Erlanger Fragment der Heidin, in: ZfdA 26 (1882), S. 242f., hier S. 242, Anm. 1 [von Steinmeyer]. [online]
  • Elias von Steinmeyer, Die jüngeren Handschriften der Erlanger Universitätsbibliothek, Erlangen 1913, S. 74f. [online]
  • Otto Pültz, Die deutschen Handschriften der Universitätsbibliothek Erlangen (Katalog der Handschriften der Universitätsbibliothek Erlangen. Neubearbeitung IV), Wiesbaden 1973, S. 32-34. [online]
  • Christoph Fasbender, Ein dämonologisches Exempel Jakobs von Paradies im Nürnberger Katharinenkloster, in: Oxford German Studies 28 (1999), S. 1-21, bes. S. 4f., 9-11 (Abdruck des Exempels von Bl. 186r-187v).
  • Igna Marion Kramp (Hg.), Mittelalterliche und frühneuzeitliche deutsche Übersetzungen des pseudo-hugonischen Kommentars zur Augustinusregel (Corpus Victorinum. Textus historici 2), Münster 2008, S. 17 (Nr. 24), 25, 27f., 45 (Abb. 2), 46-161 (Ausgabe nach dieser Hs.).
  • Igna Marion Kramp, Renovamini spiritu / Ernüwent den geist üwers gemütes. Deutsche Übersetzungen als Modernisierung im späten Mittelalter (Corpus Victorinum. Instrumenta 2), Münster 2009, S. 60-62, 102.
  • Antje Willing (Hg.), Die Bibliothek des Klosters St. Katharina zu Nürnberg. Synoptische Darstellung der Bücherverzeichnisse, 2 Bde., Berlin 2012, Bd. I, S. 490-493.
  • Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Monika Studer, Tobias Tanneberger
November 2016