Aufbewahrungsort Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibl., Ms. B 119
Codex 160 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 2r-60r = Godeverd van Wevele: 'Van den XII dogheden'
Bl. 61r-88r = Johannes Brinckerinck: Kollationen
Bl. 121r-156v = Rulman Merswin: 'Neunfelsenbuch'
Bl. 157r-159r = Vaterunser-Auslegung
Entstehungszeit 15. Jh.
Schreibsprache mndl.
Literatur
(Hinweis)
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in den Rheinlanden und in einigen anderen Sammlungen. Vierter Reisebericht, Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse 1913 (Beiheft), Berlin 1914, S. 89-92. [online]
  • Mikel M. Kors, De Middelnederlandse Brieven van Gerlach Peters († 1411). Studie en tekstuitgave (Middeleeuwse Studies 7), Nijmegen 1991, S. 67.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. I, S. 361f. (Nr. 579). [online]
  • Thom F.C. Mertens, Postuum auteurschap. De collaties van Johannes Brinckerinck, in: Windesheim 1395-1995, kloosters, teksten, invloeden. Voordrachten gehouden tijdens het internationale congres "600 jaar Kapittel van Windesheim", 27 mei 1995 te Zwolle, hg. von A. J. Hendrikman (Middeleeuwse studies 12), Nijmegen 1996, S. 85-97, hier S. 97.
  • Agata Mazurek und Joachim Ott, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppe B in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf,Teil 2: Ms. B 101a bis B 214 (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 2), Wiesbaden 2011, S. 110-113.
  • Christiane Krusenbaum-Verheugen, Figuren der Referenz. Untersuchungen zu Überlieferung und Komposition der 'Gottesfreundliteratur' in der Straßburger Johanniterkomturei zum 'Grünen Wörth' (Bibliotheca Germanica 58), Tübingen/Basel 2013, S. 280, 665 (Register).
  • Kurzinventar der Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. [online]
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2015

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].