Aufbewahrungsort Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7050 (Hss.-Fragm.) A 75
Fragment Einzelblatt (einseitig beschrieben)
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Nachricht über den Kölner Hl. Rock' / Thomas Fremperger: 'Historia translationis tunicae Jesu Christi', dt.
Blattgröße 450 x 300 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 54
Besonderheiten Ein Eintrag auf der Rückseite läßt vermuten, daß dieser Textzeuge für das Augustinerinnenkloster St. Maria Magdalena zu den Weißen Frauen in Köln geschrieben wurde.
Entstehungszeit 4. Viertel 15. Jh. (Menne S. 189)
Schreibsprache ripuar. (Menne S. 189)
Abbildung ---
Literatur
  • Leonard Korth, Nachrichten: Legende vom hl. Rock, in: Mittheilungen aus dem Stadtarchiv von Köln 3 [8. Heft 1885] (1886), S. 38f. [online]
  • Leonard Korth, Der heilige Rock zu Köln, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 46 (1887), S. 48-71, hier S. 53 und 66-69 (Textabdruck). [online]
  • Karl Menne, Deutsche und niederländische Handschriften (Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs X,1), Köln 1931-1937, S. 189f. (Nr. 107). [online: bis S. 146] [online: ab S. 147]
  • Wolfgang Schmid, Die Wallfahrtslandschaft Rheinland am Vorabend der Reformation. Studien zu Trierer und Kölner Heiltumsdrucken, in: Wallfahrt und Kommunikation. Kommunikation über Wallfahrt, hg. von Bernhard Schneider (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 109), Mainz 2004, S. 17-195, hier S. 141.
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis 1) Mikrofilm: Hill Museum & Manuscript Library (Source 36257)
2) Nach Korth (1887) S. 53 und Menne S. 189 stammt auch Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 128 [gleicher Text] vom gleichen Schreiber.
  Klaus Graf (Aachen), November 2017