Aufbewahrungsort Prag, Nationalbibl., Cod. XVI.G.26
Codex 161 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 2r-50v = Stephan von Landskron: 'Himelstraß'
Bl. 74v-111r = 'Christi Leiden in einer Vision geschaut' (A)
Bl. 112-159 = leer
Blattgröße 145 x 100 mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Dolch S. 81)
Literatur
(Hinweis)
  • Walther Dolch, Katalog der deutschen Handschriften der k. k. öff. und Universitätsbibliothek zu Prag. I. Teil: Die Handschriften bis etwa z. J. 1550, Prag 1909, S. 81f. (Nr. 148). [online]
  • Frederick P. Pickering, Christi Leiden in einer Vision geschaut (A German Mystic Text of the Fourteenth Century). A critical account of the published and unpublished manuscripts, with an edition based on the text of MS. Bernkastel-Cues 115, Manchester 1952, S. 8, 27-29.
  • Egino Weidenhiller, Untersuchungen zur deutschsprachigen katechetischen Literatur des späten Mittelalters. Nach den Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek (MTU 10), München 1965, S. 179.
  • Gerardus Johannes Jaspers, Stephan von Landskron, Die Hymelstraß. Mit einer Einleitung und vergleichenden Betrachtungen zum Sprachgebrauch in den Frühdrucken (Augsburg 1484, 1501 und 1510) (Quellen und Forschungen zur Erbauungsliteratur des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 13), Amsterdam 1979, S. 14.
  • Rukopisné Fondy Centrálních a Cirkevních Knihoven v České Republice, Redaktor svazku: Marie Tošnerová (Průvodce Po Rukopisných Fondech V České Republice IV), Prag 2004 [Einführung in dt. Sprache unter dem Titel: Handschriften in den zentralen und kirchlichen Bibliotheken der Tschechischen Republik], S. 127 (Nr. 423).
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Sine Nomine
April 2016