Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. St. Georgen 71
Codex noch 137 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 37r-75r = 'Oberbayerisches Landrecht Kaiser Ludwigs des Bayern'
Bl. 92r = Wünschelrute-Beschwörung
Bl. 92v-96r = 'Indulgentiae ecclesiarum urbis Romae', dt. (D24)
B. 97r.105r = 'Fegfeuer des hl. Patricius'
Bl. 109r-118v = Johann von Bodman: Pilgerreisebericht
Bl. 145r-147r = Johannes Barlierer: Übersetzung von 'Arbor consanguinitatis' des Johannes Andreae (K) [Druckabschrift]
Blattgröße 305 x 220 mm
Entstehungszeit 1456 (vgl. Bl. 104r), 1465 (vgl. Bl. 96r)
Schreibsprache südalem. (Miedema [1996] S. 112)
Abbildung Eis Tafel VIII [= Bl. 147r]
Literatur
(Hinweis)
  • Franz Joseph Mone, Beschwörung und Segen, in: Anzeiger für Kunde des deutschen Mittelalters 3 (1834), Sp. 277-290, hier Sp. 287f. (Nr. 34). [online]
  • Theodor Längin, Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 22-25, 144f. [online]
  • Helko Eis, Zur Rezeption der kanonischen Verwandtschaftsbäume Johannes Andreae's. Untersuchungen und Texte, jur. Diss. Heidelberg 1965, S. 23, 27-29, 172, VIII, Tafel VIII.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 581 (Nr. 747).
  • Nine Robijntje Miedema, Die 'Mirabilia Romae'. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung mit Edition der deutschen und niederländischen Texte (MTU 108), Tübingen 1996, S. 111f.
  • Verena Holzmann, "Ich beswer dich wurm und wyrmin ...". Formen und Typen altdeutscher Zaubersprüche und Segen (Wiener Arbeiten zur germanischen Altertumskunde und Philologie 36), Bern u.a. 2001, S. 243 (Nr. 236), S. 250 (Nr. 254).
  • Nine Robijntje Miedema, Die römischen Kirchen im Spätmittelalter nach den 'Indulgentiae ecclesiarum urbis Romae' (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom 97), Tübingen 2001, S. 61f.
  • Walther Ludwig, Barlierer, Johannes, in: 2VL 11 (2004), Sp. 219f., hier Sp. 220.
Archivbeschreibung Alfons Semler (1913) 25 Bll. + Werner Fechter (1939) 7 Bll.
Ergänzender Hinweis Zu Bl. 145r-147r vgl. den Druck Augsburg: Johann Bämler, 1474 (GW 1718); danach abgedruckt: Eis S. 146-155).
  Mitteilungen von Marco Heiles, Gisela Kornrumpf
August 2019