Aufbewahrungsort Bremen, Staatsarchiv, 2-P.5.b.2.a.2
Codex 93 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Kalendarium (lat.) [S. a-f]
Eingangsformel [S. h]
Register [S. k-t]
Ratsbeschlüsse von 1366 [S. u]
Ratsurkunde von 1349 über die Verbannung von Otto Lange und Kumpanen [S. w]
Rechtsbuch der Stadt Bremen von 1303 (mit Zusätzen) (A2) [S. 1-100]
Notizen über Ratszuwahlen und eingelöste Renten 1404-1417 [S. 101-105]
Schöpfungsgeschichte, Bibelauszug, Passiones (lat.) [S. 112-151]
Ratsentscheid von 1369 [S. 152]
See- und Schiffrecht [S. 153-156]
Blattgröße 340 x 235 mm
Schriftraum ca. 270 x 165 mm
Spaltenzahl 2 (S. 153-156: 1)
Zeilenzahl 27 (S. g-151); 30 (S. a-f); 50 (S. 153-156)
Entstehungszeit um 1335 (Nachträge [S. 101-156] bis um 1420) (Elmshäuser S. 78)
Schreibsprache nd. (Elmshäuser S. 78)
Abbildung Elmshäuser S. 78 (Abb. 5) [= Einband Vorderseite], S. 79 (Abb. 6) [= S. k-l], S. 80 (Abb. 7) [= S.40-41] (alle Abb. in Farbe)
Literatur
  • Gerhard Oelrichs (Hg.), Volstaendige Sammlung alter und neuer Gesez-Bücher der Kaiserlichen und des Heil. Römischen Reichs freien Stadt Bremen aus Original-Handschriften, Bremen 1771, S. XXI-XXV. [online]
  • Karl August Eckhardt (Hg.), Die mittelalterlichen Rechtsquellen der Stadt Bremen (Veröffentlichungen aus dem Staatsarchiv der freien Hansestadt Bremen 5), Bremen 1931, S. 19-22. [online]
  • Konrad Elmshäuser, Katalog der mittelalterlichen Bremer Stadtrechts-Handschriften, in: 700 Jahre Bremer Recht 1303-2003, hg. von Konrad Elmshäuser und Adolf E. Hofmeister (Veröffentlichungen aus dem Staatsarchiv der Freien Hansestadt Bremen 66), Bremen 2003, S. 74-96, hier S. 78-81.
Archivbeschreibung ---
  Manuel Bauer, August 2008