Aufbewahrungsort Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I F 93
Codex 343 Blätter (aus zwei selbständigen Teilen [1-259, 260-Ende] zusammengebunden)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lat. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 260r-343r = 'Vokabulariengruppe Abba - Avis - Abbreviare' (B1)
Blattgröße 305 x 215 mm
Schriftraum 220 x 140 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 32
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Die Handschriften S. 95) bzw. Mitte 15. Jh. (Klapper Bl. 1)
Abbildung ---
Literatur
  • Die Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Breslau, Bd. 1, Lfg. 1+2 [mehr nicht erschienen] (Verzeichnis der Handschriften im Deutschen Reich 1,1,1+2), Leipzig 1938/39, S. 95f. (Nr. 98). [online]
  • Bernhard Schnell, Zur Überlieferung der lateinisch-deutschen Vokabulare im spätmittelalterlichen Schlesien. Die "Vokabulariengruppe Abba - Avis - Abbreviare", in: Studien zu Forschungsproblemen der deutschen Literatur in Mittel- und Osteuropa, hg. von Carola L. Gottzmann und Petra Hörner, Frankfurt/M. u.a. 1998, S. 133-147, hier S. 139.
  • Grażyna Piotrowicz, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Breslau/Wrocław (UBWr), in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 37-49, hier S. 46.
Archivbeschreibung Joseph Klapper (1906) 4 Bll.
  Oktober 2011