Aufbewahrungsort Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 82.4 Aug. 2°
Codex 106 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 80r-106r = 'Goldene Bulle', dt.
Blattgröße 285 x 210 mm
Entstehungszeit 2. Viertel 15. Jh. (Die Wittelsbacher am Rhein S. 161)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Heckmann S. 954-956 [= Bl. 80r, 81v, 106r in Farbe]
  • Die Wittelsbacher am Rhein S. 161 [= Bl. 80r (in Farbe)]
  • Bilder lesen S. 51 [= Bl. 80r (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Otto von Heinemann, Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel, Zweite Abtheilung: Die Augusteischen Handschriften IV, Wolfenbüttel 1900 (Nachdruck unter dem Titel: Die Augusteischen Handschriften, Bd. 4: Codex Guelferbytanus 77.4 Augusteus 2° bis 34 Augusteus 4° [Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel 7], Frankfurt a.M. 1966), S. 41-43 (Nr. 2827). [online]
  • Marie-Luise Heckmann, Zeitnahe Wahrnehmung und internationale Ausstrahlung. Die Goldene Bulle Karls IV. im ausgehenden Mittelalter mit einem Ausblick auf die frühe Neuzeit (mit einem Anhang [unter Mitarbeit von Mathias Lawo]: Nach Überlieferungszusammenhang geordnete Abschriften der Goldenen Bulle), in: Die Goldene Bulle. Politik - Wahrnehmung - Rezeption, Bd. II, hg. von Ulrike Hohensee u.a. (Berichte und Abhandlungen, Sonderband 12), Berlin 2009, S. 933-1042, hier S. 954-956 (Abb.) und S. 1012 (Nr. 100).
  • Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa. Begleitband zur 2. Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen, hg. durch Alfried Wieczorek u.a., Bd. 1: Mittelalter (Publikationen der Reiss-Engelhorn-Museen 60,1), Regensburg 2013, S, 161, 163 (Nr. B.3.09) [Christian Heitzmann].
  • Bilder lesen. Deutsche Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Katalog zur Ausstellung in der Herzog August Bibliothek vom 22. November 2015 bis 28. Februar 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa 13; Station 9 der Ausstellungsreihe '10 Stationen zur mitteleuropäischen Buchmalerei des 15. Jahrhunderts'), Luzern 2015, S. 50f. (Nr. 22) [Christian Heitzmann].
  Mitteilungen von Christian Heitzmann, Sine Nomine
April 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].