Aufbewahrungsort Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Cod. 545
Codex I + 317 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Jörg Rugen: Wappenbuch
Blattgröße 320 x 215 mm
Schriftraum wechselnd
Besonderheiten Schreibernennung auf Bl. 1r: Jörg Rugenn; ca. 3600 Wappenabbildungen in schwarzer Federzeichnung und Aquarellmalerei
Entstehungszeit ca. 1495/98 (Hye S. 299, Neuhauser u.a. S. 157)
Abbildung Hye Abb. 3 (in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Hermann Julius Hermann, Die illuminierten Handschriften in Tirol (Beschreibendes Verzeichnis der illuminierten Handschriften in Österreich 1), Leipzig 1905, S. 205, 208 (Nr. 206). [online]
  • Franz-Heinz Hye, Ausgewählte heraldische Quellen in der Innsbrucker Universitätsbibliothek. Ein Beitrag zu ihrem 250-Jahr-Jubiläum 1745-1995, in: Biblos. Beiträge zu Buch, Bibliothek und Schrift 46 (1997), S. 295-304, hier S. 298-300 und Abb. 3.
  • Helgard Ulmschneider, 'Turnierchronik', in: 2VL 11 (2004), Sp. 1569-1572, hier Sp. 1569.
  • Walter Neuhauser u.a., Katalog der Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck, Teil 6: Cod. 501-600 (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 375; Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters II,4,6), Wien 2009, S. 157-163.
Archivbeschreibung ---
  August 2009

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].