Aufbewahrungsort Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. q. 18
Codex
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 327r-332r = Friedrich von Nürnberg: 'Deutsche Rhetorik'
Bl. 332v-337r = Anthonius Haneron: 'De epistolis brevibus edendis', dt. von Magister Fridericus
Bl. 337v-341r = Johann Senff: Formularrhetorik
Entstehungszeit 1475 (Hausmann S. 162)
Schreibort Leipzig (Hausmann S. 162)
Abbildung Thurn/Morvay/Schmidt/Schmist Abb. 186 [= Bl. 449v], Abb. 215 [= Bl. 172r]
Literatur
(Hinweis)
  • Hans Thurn, Die Handschriften der Zisterzienserabtei Ebrach (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg 1), Wiesbaden 1970, S. 123-126. [online]
  • Jozef Ijsewijn, Haneron, Anthonius, in: 2VL 3 (1981), Sp. 431-435, hier Sp. 435.
  • Joachim Knape und Bernhard Roll (Hg.), Rhetorica deutsch. Rhetorikschriften des 15. Jahrhunderts (Gratia 40), Wiesbaden 2002, S. 68, 105-114.
  • Hans Thurn, Karin Morvay, Hans-Günther Schmidt, Paul Gerhard Schmidt, Die datierten Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg (Datierte Handschriften in der Bundesrepublik Deutschland V), Stuttgart 2004, S. 43 und Abb. 186, 215.
  • Albrecht Hausmann, 'tütsch brieff machen, och hoflich reden'. Zur Terminologie deutscher Artes dictandi des 15. Jahrhunderts, in: Im Wortfeld des Textes. Worthistorische Beiträge zu den Bezeichnungen von Rede und Schrift im Mittelalter, hg. von Gerd Dicke, Manfred Eikelmann, Burkhard Hasebrink (Trends in Medieval Philology 10), Berlin/New York 2006, S. 137-163, hier S. 144 (Anm. 23) und S. 162 (Nr. 1.4).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
cg / Nathanael Busch, April 2015