Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 1637, Bl. 222r-v
Codex Nachtrag auf frei gebliebenem Raum in einer lateinischen Sammelhandschrift des 12./13. Jahrhunderts
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bruder Dietrich: Verdeutschung des Hymnus 'Jesu nostra redemptio'
Strophengestaltung Strophen nicht abgesetzt
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Entstehungszeit "wohl angehendes 14. Jh." (Schönbach S. 5)
Schreibsprache bair.-österr. (Menhardt S. 51)
Abbildung ---
Literatur
  • Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Verzeichniss der altdeutschen Handschriften der k. k. Hofbibliothek zu Wien, Leipzig 1841, S. 164f. (Nr. LXXXI) (mit Abdruck). [BSB online] [Google online]
  • Tabulae codicum manu scriptorum praeter graecos et orientales in Bibliotheca Palatina Vindobonensi asservatorum, edidit Academia Caesarea Vindobonensis, Vol. I: Cod. 1-2000, Wien 1864, S. 266f. [online]
  • Anton E. Schönbach, Mitteilungen aus altdeutschen Handschriften IX: Bruder Dietrich - Erbauliches in Prosa und Versen (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 156, II. Abhandlung), Wien 1907 [Nachdruck: A. S., Mittheilungen aus altdeutschen Handschriften. 10 Stücke in einem Band, Hildesheim/New York 1976], hier S. 1-10 (mit Abdruck). [online]
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 51. [online]
Archivbeschreibung Hermann Menhardt (1931) 2 Bll.
  Joachim Heinzle, März 2007