Aufbewahrungsort München, Hauptstaatsarchiv, Staatsverwaltung Nr. 1941/3
[früher Fragmentensammlung Mag. VI, Kabinett 8]
Fragment 2 Ausschnitte
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Schwabenspiegel' (Oppitz Nr. 1124ab [früher Nr. 1111a])
Blattgröße ca. <210-215 x 210> mm
Schriftraum [140] x <160> mm
Spaltenzahl 2
Abbildung ---
Literatur
  • Nathanael Busch, Zur Regensburger 'Väterbuch'-Handschrift. Mit einem neu aufgefundenen Fragment aus dem Bayer. Hauptstaatsarchiv München, in: ZfdA 136 (2007), S. 356-358, hier S. 356, Anm. 1.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Ergänzungen zu "Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften", in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 128 (2011), S. 440-454, hier S. 451 (Nr. 1111a).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Ergänzungen zu "Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften", in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 131 (2014), S. 400-417, hier S. 409 (Nr. 1124ab).
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Den Hinweis auf die neue Signatur verdanken wir einer Auskunft von Dr. Elisabeth Noichl (München) vom 6.9.2012.
  Mitteilungen von Ulrich-Dieter Oppitz
nb, Juli 2014