Aufbewahrungsort Antwerpen, Bibl. van het Ruusbroec-Genootschap, Hs. 385 II
Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Paul Mommaers, Hadewijch, in: 2VL 3 (1981), Sp. 368-378, hier Sp. 369 ("cod. 385").
  • Veerle Fraeters und Frank Willaert (Hg.), Hadewijch: Lieder. Originaltext, Kommentar, Übersetzung und Melodien, hg., eingeleitet, übersetzt und kommentiert von V. F. und F. W. Mit einer Rekonstruktion der Melodien von Louis Peter Grijp †. Aus dem Niederländischen übersetzt von Rita Schlusemann, Berlin/Boston 2016, S. 29.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Dezember 2016