Aufbewahrungsort Leipzig, Bibl. des Bundesverwaltungsgerichts, MS nov. 1
[früher Fragm. 28]
Fragment 14 Doppel- und 6 Einzelblätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Eike von Repgow: 'Sachsenspiegel'
Blattgröße 290 x 205 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 36
Entstehungszeit Mitte 15. Jh. (Oppitz S. 447)
Schreibsprache md. mit nd. Einsprengseln (Oppitz S. 448)
Abbildung ---
Literatur
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Ergänzungen zu "Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften", in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 128 (2011), S. 440-454, hier S. 447f. (Nr. 876a).
  • Matthias Eifler, Erschließung von Kleinsammlungen mittelalterlicher Handschriften in Sachsen und dem Leipziger Umland. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Dezember 2014