Aufbewahrungsort Guben, Stadtarchiv, ohne Sign. [Verbleib unbekannt]
Codex
Beschreibstoff Papier
Inhalt Dietrich von Bocksdorf: 'Remissorium' zum Sachsenspiegel und sächs. Weichbild
Rechtssätze zum sächsichen und schlesischem Recht
Schöffensprüche aus Magdeburg, Leipzig, Dohna u.a.
Entstehungszeit 1460
Schreibsprache md. (Oppitz S. 542)
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Heinrich Wilhelm Sausse, Die Rechtsbücher der Stadt Guben, in: Bericht über das Gymnasium zu Guben [...], Guben 1858, S. 1-49, hier S. 3, Anm. 1.
  • Otto Stobbe, Nachträge zu: Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften, in: Zeitschrift für Rechtsgeschichte 2 (1863), S. 175f., hier S. 175. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 109 (Nr. 483).
  • Peter Johanek, 'Glogauer Rechtsbuch', in: 2VL 3 (1981), Sp. 59f.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 542 (Nr. 645).
  • Marek Wejwoda, Sächsische Rechtspraxis und gelehrte Jurisprudenz. Studien zu den rechtspraktischen Texten und zum Werk des Leipziger Juristen Dietrich von Bocksdorf (ca. 1410-1466) (MGH. Studien und Texte 54), Hannover 2012, S. 259.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juni 2016