Aufbewahrungsort Olmütz / Olomouc, Wissenschaftl. Bibl., Cod. M II 61 (früher 1 IV 11 = I d 11)
Codex 153 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bruder Berthold (von Freiburg): 'Rechtssumme' (Ol 1)
Blattgröße 280 x 200 mm
Entstehungszeit 1471 (vgl. Bl. 153v)
Schreibsprache bair. (Weck S. 29)
Abbildung ---
Literatur
  • Julius Feifalik, Beiträge zur deutschen Handschriftenkunde aus mährischen Bibliotheken und Archiven, in: Notizenblatt der historisch-statistischen Section der k.k. mährisch-schlesischen Gesellschaft zur Beförderung des Ackerbaues, der Natur- und Landeskunde, Brünn 1857, S. 53-56, 61-64, hier S. 54 (Nr. IV).
  • Moriz Grolig, Die deutschen Handschriften der Studienbibliothek in Olmütz, in: Zeitschrift des deutschen Vereines für die Geschichte Mährens und Schlesiens 31 (1929), S. 85-113, hier S. 101f. (Nr. 62).
  • Georg Steer, Wolfgang Klimanek u.a. (Hg.), Die 'Rechtssumme' Bruder Bertholds. Eine deutsche abecedarische Bearbeitung der 'Summa Confessorum' des Johannes von Freiburg. Synoptische Edition der Fassungen B, A und C, Bd. I: Einleitung, Buchstabenbereich A-B (Texte und Textgeschichte 11), Tübingen 1987, S. 41*.
  • Miroslav Boháček und František Čáda, Beschreibung der mittelalterlichen Handschriften der Wissenschaftlichen Staatsbibliothek von Olmütz, bearbeitet von Franz und Maria Schäfer (Bausteine zur slavischen Philologie und Kulturgeschichte, Reihe C: Bibliographien, N.F. 1 [3]), Köln/Weimar/Wien 1994, S. 398 (Nr. 207).
  • Jiří Kejř, Summae confessorum a jiná díla pro foro interno v rukopisech českých a moravských knihoven / Summae confessorum et alii tractatus pro foro interno qui in codicibus manu scriptis in bibliothecis Bohemiae et Moraviae asservantur (Studie o rukopisech. Monographia VIII: Středověké kanonické právo v rukopisech České republiky / Ius canonicum medii aevi in codicibus manu scriptis in re publica Bohema asservatum I), Praha 2003, S. 77.
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Die Handschrift ist zwischen zwei Drucke eingebunden.
  Juni 2010