Aufbewahrungsort Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., Hs. 888 [verschollen]
Codex 283 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Walther Ekhardi: 'Neun Bücher Magdeburgischen Rechts' (Originalfassung) (Oppitz Nr. 782; Päsler 0.1)
Blattgröße 355 x 265 mm
Schriftraum 235 x 175 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 40
Entstehungszeit 1402 (Bl. 282v)
Abbildung Steffenhagen (Separatdruck 1865): Litographierte Schriftprobe
Literatur
  • Otto Stobbe, Das alte Kulmer Recht, in: Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft 17 (1857), S. 406-439, hier S. 436. [online]
  • Emil Steffenhagen, Catalogus codicum manuscriptorum bibliothecae Regiae et Universitatis Regimontanae, Bd. I, Königsberg 1861 (Nachdruck Hildesheim/New York 1975), S. 13 (Nr. XXVII). [online]
  • Emil Steffenhagen, Die IX Bücher Magdeburger Rechtes oder Die Distinctionen des Thorner Stadtschreibers Walther Ekhardi von Bunzlau. Ein altpreußisches Rechtsbuch, in: Altpreußische Monatsschrift 2 (1865), S. 11-43 [auch als Separatdruck: Königsberg 1865 (mit einer lithographierten Schriftprobe)], hier S. 15. [online]
  • Emil Steffenhagen, Deutsche Rechtsquellen in Preussen vom XIII. bis zum XVI. Jahrhundert, Leipzig 1875, S. 19 (Nr. 55). [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 591f. (Nr. 782).
  • Ralf G. Päsler, Katalog der mittelalterlichen deutschsprachigen Handschriften der ehemaligen Staats- und Universitätsbibliothek Königsberg. Nebst Beschreibungen der mittelalterlichen deutschsprachigen Fragmente des ehemaligen Staatsarchivs Königsberg. Auf der Grundlage der Vorarbeiten Ludwig Deneckes, hg. von Uwe Meves (Schriften des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 15), München 2000, S. 75f.
  • Ralf G. Päsler, Deutschsprachige Sachliteratur im Preußenland bis 1500. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung (Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas 2), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 169f., 259f.
Archivbeschreibung Emil Ettlinger (1911) 10 Bll.
  Ralf G. Päsler, April 2011

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].