Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. K 1077
Codex noch 35 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Irmhart Öser: 'Epistel des Rabbi Samuel an Rabbi Isaac'
Blattgröße 205 x 150 mm
Schriftraum 125 x 100 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 17-18
Entstehungszeit 15. Jh. (Längin S. 95)
Schreibsprache mittelbair. (Marsmann S. 104, Keller S. 25)
Abbildung ---
Literatur
  • Theodor Längin, Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 95, 180 (Nr. 114). [online]
  • Wilhelm Brambach, Die Karlsruher Handschriften, Bd. 1: Nr. 1-1299 (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe IV,1), Karlsruhe 1896 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1970), S. 212, 311. [online]
  • Monika Marsmann, Die Epistel des Rabbi Samuel an Rabbi Isaak. Untersuchung und Edition, Diss. München 1971, S. 103f.
  • Karl Heinz Keller, Textgemeinschaften im Überlieferungsvorgang. Fallstudie aus der Überlieferung der 'Epistel Rabbi Samuels an Rabbi Isaac' in der volkssprachlichen Übertragung Irmhart Ösers (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 527), Göppingen 1992, S. 25.
Archivbeschreibung ---
  April 2009

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].