Aufbewahrungsort [a] Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7050 (Hss.-Fragm.) A 89 [verschollen]
Fragment 1 Blatt
Aufbewahrungsort [b] Köln, Wallraf-Richartz-Museum, Nr. 110-111
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Jean de Mandeville: 'Reisebeschreibung' (dt. von Otto von Diemeringen) (K2)
Blattgröße 265 x 195 mm
Besonderheiten illustriert
Entstehungszeit um 1470 (Ridder S. 127)
Schreibsprache südrheinfrk. (Ridder S. 127)
Abbildung
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Menne, Deutsche und niederländische Handschriften (Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs X,1), Köln 1931-1937, S. 628f. (Nr. 278). [online: bis S. 146] [online: ab S. 147]
  • Klaus Ridder, Jean de Mandevilles 'Reisen'. Studien zur Überlieferungsgeschichte der deutschen Übersetzung des Otto von Diemeringen (MTU 99), München 1991, S. 127-129. [online]
Archivbeschreibung [a], [b] ---
Ergänzender Hinweis Nach Auskunft von Dr. Manfred Huiskes (Hist. Archiv der Stadt Köln) vom 24.7.2007 gilt das Fragment Best. 7050 (Frgm.) A 89 weiterhin als vermißt; Mikrofilmaufnahme und Rückvergrößerung liegen in Köln vor.
Mikrofilm von [a]: Hill Museum & Manuscript Library (Source 36383)
  Mitteilungen von Regina Cermann
Februar 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].