Aufbewahrungsort London, British Libr., MS Harley 3971
Codex 66 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Karl der Große und die schottischen Heiligen' (L)
Blattgröße 336 x 239 mm
Schriftraum 230 x 170 mm
Spaltenzahl 2
Entstehungszeit 14. Jh. (Priebsch S. 16); 2. oder 3. Viertel 14. Jh. (Catalogue of illuminated manuscripts)
Abbildung Farbabbildung [= Bl. 1r] via British Library, Catalogue of Illuminated manuscripts
Literatur
(in Auswahl)
  • A Catalogue of the Harleian Manuscripts in the British Museum, Bd. III, London 1808, S. 100 (Nr. 3971). [online]
  • Jakob Bächtold, Deutsche Handschriften aus dem Britischen Museum, Schaffhausen 1873, S. 3-47. [online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 16f. (Nr. 28). [online]
  • Frank Shaw (Hg.), Karl der Große und die schottischen Heiligen. Nach der Handschrift Harley 3971 der Britischen Bibliothek London (Deutsche Texte des Mittelalters 71), Berlin 1981, bes. S. XI-XIII.
  • Frank Shaw, 'Karl der Große und die schottischen Heiligen', in: 2VL 4 (1983), Sp. 1004-1006, hier Sp. 1004.
  • British Library. Catalogue of Illuminated Manuscripts [Manuscript search]. [online]
Archivbeschreibung ---
  cg, April 2011

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].