Aufbewahrungsort Admont, Stiftsbibl., Cod. 393
Codex
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 8a)
Bl. 1r-3r = Meginfried von Magdeburg: Brief an Abt Burkhard, lat.
Bl. 3r-13v = Meginfried von Magdeburg: 'Vita et et liber de miraculis S. Emmerammi', lat.
Bl. 204v-220r = Brun von Querfurt: 'Vita S. Adalberti Pragensis episcopi et martyris', lat.
Entstehungszeit Glossen: 12./13. Jh. (Bergmann/Stricker S. 139)
Literatur
(in Auswahl)
  • Jacob Wichner, Catalogus codicum manu scriptorum Admontensis (handschriftl.), Admont 1888, S. 180. [online]
  • Dieter Berg, Brun von Querfurt, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1053-1056 + 2VL 11 (2004), Sp. 298, hier Bd. 1, Sp. 1054.
  • Franz Josef Worstbrock, Meginfried von Magdeburg, in: 2VL 6 (1987), Sp. 303-306, hier Sp. 305.
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 1, S. 138f. (Nr. 8a).
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung ---
  cg, August 2018