Aufbewahrungsort Disentis / Mustér, Stiftsarchiv, ohne Sign.
Codex II + 164 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt S. 1-322 = Thomas Peuntner: 'Büchlein von der Liebhabung Gottes' (2. Fassung) (D1)
S. 323-326 = Sterbenotizen über die Münsterer Familie Maschaun [Eintragungen aus dem 17./18. Jh.]
Blattgröße 165 x 106 mm
Entstehungszeit Mitte 15. Jh. (Müller S. 187); 2. Drittel 15. Jh. (Schnell S. 164)
Schreibsprache bair.-österr. (Schnell S. 164)
Abbildung ---
Literatur
  • Iso Müller, Ein Zeuge spätmittelalterlicher Mystik aus dem Münstertal, in: Schlern 49 (1975), S. 186-192.
  • Iso Müller, Liturgie und Mystik im Frauenkloster Müstair zur Zeit des Spätmittelalters, in: Zeitschrift für schweizerische Kirchengeschichte 69 (1975), S. 237-264, hier S. 258f. [online]
  • Bernhard Schnell, Thomas Peuntner, 'Büchlein von der Liebhabung Gottes'. Edition und Untersuchungen (MTU 81), München 1984, S. 164f.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Klaus Graf
August 2014