Aufbewahrungsort Brüssel, Königl. Bibl., ms. IV 138
Codex 334 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Der Heiligen Leben' (Br2)
Bijbelvertaler van 1360: Übersetzung der 'Legenda aurea' des Jacobus a Voragine ('Südmndl. LA') (Br20)
Bl. 86rb-89ra = 'Onufrius'
Bl. 126ra-rb = 'Thomas' (Prosalegenden) (3)
Bl. 161ra-162ra = 'Anna' (Prosalegenden) (3)
Bl. 223vb-229rb = 'Rochus' (Prosalegenden) (1)
Bl. 263ra-264ra, 302ra-304vv = 'St. Georgener Predigten' (mndl.) (Streu16)
Bl. 287va/v = 'Ulrich von Augsburg' (Prosalegenden) (2)
'Erasmus von Formio' (Prosalegenden) (2)
Blattgröße 285 x 205 mm
Schriftraum 205-210 x 150-155 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 39-40
Besonderheiten ca. 1490 (Quinze années d'acquisitions S. 122)
Literatur
(Hinweis)
  • Quinze années d'acquisitions de la pose de la première pierre à l'inauguration officielle de la Bibliothèque. Bruxelles Bibliothèque Royale Albert Ier (Catalogues des expositions organisées à la Bibliothèque Albert Ier à Bruxelles 34), Brüssel 1969, S. 122f. (Nr. 97).
  • Werner Williams-Krapp, Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 20), Tübingen 1986, S. 65 (Sigle Br20), S. 199 (Sigle Br2); S. 390.
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 136.
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XL.
Archivbeschreibung ---
  Oktober 2019