Aufbewahrungsort Krakau, Bibl. Jagiellońska, Cod. 1322, vorderer und hinterer Spiegel
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Eike von Repgow: 'Sachsenspiegel' (mit Vorrede in Reimpaaren) (Oppitz Nr. 852)
Blattgröße 278 x 206 mm
Schriftraum ca. 208 x 147 mm
Spaltenzahl 1 (Bl. 2), 2 (Bl. 1)
Zeilenzahl 34
Versgestaltung Verse abgesetzt (Bl. 1r)
Entstehungszeit Mitte 14. Jh.
Schreibsprache md.
Abbildung Oppitz [1992] S. 1548f. [= vollständig]
Literatur
  • Władysław Wisłocki, Katalog rękopisów Biblijoteki Uniwersytetu Jagiellońskiego, Teil 1: Wstęp. Rękopisy 1-1875, Kraków 1877-1881, S. 332. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 282 (Nr. 647c).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 617f. (Nr. 852).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. III/2: Abbildungen der Fragmente, Köln/Wien 1992, S. 1548f.
  • Maria Kowalczyk u.a., Catalogus codicum manuscriptorum medii aevi latinorum qui in Bibliotheca Jagellonica Cracoviae asservantur, Bd. 8: Numeros continens inde a 1271 usque ad 1353, Kraków 2004, S. 260f.
Archivbeschreibung ---
  Manuel Bauer / Joachim Heinzle, Januar 2011