Aufbewahrungsort Graz, Universitätsbibl., Ms. 1228
Codex
Inhalt Bl. 32v = 'Bedeutung der Buchstaben' = Traumbuch / 3.a. Somnialia Joseph / Gruppe 2
Bl. 81v = Wundsegen von den drei Brüdern, dt.
Literatur
(in Auswahl)
  • Anton Schönbach, Segen aus Grazer Hss., in: ZfdA 18 (1875), S. 78-81, hier S. 80 (Nr. 3, mit Abdruck des 'Wundsegens von den drei Brüdern' = Bl. 81v). [online]
  • Anton E. Schönbach, Bedeutung der Buchstaben, in: ZfdA 34 (1890), S. 1-6. [online]
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 2 (Handschriftenverzeichnisse österreichischer Bibliotheken, Steiermark 2), Wien 1956, S. 260f. [online]
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 3: Nachträge und Register zusammengestellt von Maria Mairold (Handschriftenverzeichnisse österreichischer Bibliotheken, Steiermark 3), Wien 1967, S. 102. [online]
  • Peter Assion, 'Bedeutung der Buchstaben', in: 2VL 1 (1978), Sp. 665f. + 2VL 11 (2004), Sp. 228, hier Bd. 1, Sp. 666 und Bd. 11, Sp. 228.
  • Franz Josef Worstbrock, Johannes von Lauburg, in: 2VL 4 (1983), Sp. 668.
  • Nigel F. Palmer und Klaus Speckenbach, Träume und Kräuter. Studien zur Petroneller 'Circa instans'-Handschrift und zu den deutschen Traumbüchern des Mittelalters (Pictura et Poesis 4), Köln/Wien 1990, S. 165.
  • Klaus Speckenbach, Traumbücher, in: 2VL 9 (1995), Sp. 1014-1028 + 2VL 11 (2004), Sp. 1558, hier Bd. 9, Sp. 1024.
  • Franz Josef Worstbrock, Thomas von Erfurt, in: 2VL 9 (1995), Sp. 852-856 + 2VL 11 (2004), Sp. 1527, hier Bd. 9, Sp. 855.
  • Grazer Internet-Katalog [online]
Archivbeschreibung ---
  cg, Mai 2015