ProjektbezeichnungCoReMA: Cooking Recipes of the Middle Ages: Corpus, Analysis, Visualisation – Kochrezepttexte des Mittelalters: Korpus, Analyse, Visualisierung
VerantwortlichHelmut W. Klug
AdresseZentrum für Informationsmodellierung – Austrian Center for Digital Humanities
InstitutionKarl-Franzens-Universität Graz
E-Mailhelmut.klug@uni-graz.at
Gemeldet seit7/2018
Abschluss12/2020
Statusin Vorbereitung
Allg. InformationenFWF Projektnummer I 3614
ProjektbeschreibungIm Zuge des internationales FWF-Projekts wird (u.a.) die deutschsprachige handschriftliche Kochrezepttextüberlieferung bis 1500 nach modernen Standards digital aufgearbeitet und online zur Verfügung gestellt. Das deutschsprachige Korpus umfasst derzeit ca. 60 Handschriften. Mit der lateinischen und der französischen Überlieferung werden insgesamt mehr als 80 Handschriften mit über 8000 Rezepten transkribiert und in Hinblick auf ihre Herkunft, ihre Beziehung untereinander und ihre Migration durch Europa untersucht.
Überlieferungsträger:
  • Augsburg, Universitätsbibl., Cod.III.1.2°43; Bl. 2r, 59r-70r
  • Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz –, Handschriftenabteilung; Ms. germ. Bl. 244; Bl. 285r-294v
  • Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz –, Handschriftenabteilung; Ms. germ. qu. 15; Bl. 94r-96v
  • Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz –, Handschriftenabteilung; Ms. germ. qu. 1023; Bl.121r-125v
  • Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz –, Handschriftenabteilung; Ms. germ. qu. 1187; Bl. 71r-113r
  • Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz –, Handschriftenabteilung; Ms. germ. oct. 477; Bl. 46r-47v
  • Berlin, Geheimes Staatsarchiv PK, XX. HA, OBA, Nr. 18384
  • Brixen/Bressanone, Bibliothek des Priesterseminars, Cod. I 5 (Nr. 125); Bl. 230r-236v
  • Basel, UB Basel, AN V 12
  • Basel, UB Basel, Cod. D II 30; Bl. 300ra-310va
  • Debrecen, Tiszántuli Református Egyházkerület Nagykönyvtárschatt, R 605; Bl. 73v-107v
  • Dessau, Anhaltische Landesbücherei Dessau, Wissenschaftliche Bibliothek und Sondersammlung, Georg Hs. 278.2°; Bl. 123v-132v
  • Erlangen, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, MS 457; Bl. 290v-295r
  • Erlangen, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, MS.B 37; Bl. 45r-103r
  • Graz, Universitätsbibl., Ms. 1609; Bl. 11r-94v
  • Heidelberg, Universitätsbibl., Cod. Pal. germ. 526; Bl. 206r
  • Heidelberg, Universitätsbibl., Cod. Pal. germ. 551; Bl. 186r-204r
  • Heidelberg, Universitätsbibl., Cod. Pal. germ. 583; Bl. 80r-89r
  • Heidelberg, Universitätsbibl., Cod. Pal. germ. 676; Bl. 41a-54b
  • Hamburg, Staats- und Universitätsbibliothek, Cod. germ. 1; Bl. 65r-69v, 101r, 212r
  • Hildesheim, Dombibliothek, Hs. 750; Bl. 124v-125r
  • Köln, Historisches Archiv der Stadt Köln, Best. 7004, 27; Bl. 1r-30v
  • Karlsruhe, Badische Landesbibliothek, Cod. Aug. pap. 125; Bl. 108r-120r
  • Karlsruhe, Badische Landesbibliothek, Cod. Donaueschingen 793; Bl. 27v-28v+96r-98r
  • Karlsruhe, Generallandesarchiv Karlsruhe, 65 Nr. 247; Bl. 11r-14v
  • Konstanz, Stadtarchiv Konstanz, A I 1; Bl. 24v, 25r, 26r,36v, 37r, 60v, 61r, 62r, 63r, 64r, 72v, 73r, 74r, 83r, 93v, 94r, 94v, 97v, 103v
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 349; Bl. 118r-118v
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 384; Bl. 76r-78r,103v-115v
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 415; Bl. 1r-20v, 37r-98r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 467; Bl. 141r, 150r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 725; Bl. 40v, 41r, 139r-142v
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 731; Bl. 75v-77r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 811; Bl. 35v-36r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 4206; Bl. 124r-125r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 5919; Bl. 15r-27r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 15632; Bl. 143r-152v
  • München, Bayrische Staatsbibliothek, Clm 671; Bl. 22r-25r
  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 8137; Bl. 45r-85r
  • München, Universitätsbibl., Cim. 4 ( = 2° Cod. ms. 731); Bl. 156r-165v
  • Michaelbeuern, Stiftsbibliothek, Man. cart. 81; Bl. 57r-59v
  • Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs 20291; Bl. 17r-24r
  • Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs 3227a; Bl. 92r, 109r, 110r, 110v, 113v, 119v, 120r
  • Pannonhalma, Szent Benedek Rend Föapátsági Könyvtar, Cod. 118. J. 42; Bl. 269r-300r
  • Prag, Univerzitní knihovna, XI.D.10; Bl. 59r-72v
  • Salzburg, Universitätsbibliothek, M I 89; Bl. 235r, 268v, 269r
  • Salzburg, Universitätsbibliothek, M I 128; Bl. 318r-331v, 337r-337v
  • Salzburg, Stiftsbibliothek St. Peter, Cod. a VI 10; Bl. 79r-81r
  • Solothurn, Zentralbibliothek, Cod. S 490
  • Stockholm, Kungliga Biblioteket, Cod. X 113
  • Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2897
  • Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2898; Bl. 77va-80rb
  • Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 4995; Bl. 191r-224r
  • Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 5486; Bl. 83r-95v
  • Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 16.3. Aug. 4°; Bl. 188r-217v, 281r-296r
  • Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 16.17. Aug. 4°, Bl. 99r-115r
  • Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 78.1 Aug. 8°; Bl. 15v-65r
  • Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 226 Extrav.; Bl. 65r-83v
  • Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 1213 Helmst.; Bl. 81r-109v
  • Wolfenbüttel, Herzog-August-Bibliothek, Cod. Guelf. 28.1. Aug. 8°
  • Hausbuch von Schloss Wolfegg (Privatbesitz); Bl. 33
  • Zürich, Zentralbibliothek, Cod. C 101/467
Letzte Aktualisierung7/2018