zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: 'Abele spelen'

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Carla Dauven-van Knippenberg
Cornelia Herberichs
Joris Reynaert
Institut
Email/Kontakt
Homepage
gemeldet seit
Abschluß nach 2013
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)
Reihe BIMILI (Bibliothek Mittelniederländischer Literatur)

Die Reihe ‚Bibliothek mittelniederländischer Literatur’ wird herausgegeben von Bart Besamusca (Universiteit Utrecht) und Carla Dauven-van Knippenberg (Universiteit van Amsterdam). Sie ist auf zwölf Bände angelegt, wobei die einzelnen Teilbände in lockerer Folge erscheinen. Die Reihe enthält Neueditionen der bekanntesten mittelniederländischen Texte mit einer Übersetzung ins Deutsche, einem Textstellenkommentar und einem Nachwort, in dem Überlieferung, kultureller Kontext, Rezeption sowie Forschungsgeschichte thematisiert werden. Die Texte werden damit zugänglich für die germanistische Mediävistik in Forschung und Lehre sowie für ein interkulturell interessiertes Publikum.
http://epages2.euro-web.net/epages/44061753.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/44061753/Categories/Niederlande/%22Bibliothek%20mittelniederl%C3%A4ndischer%20Literatur%20(BIMILI)%22
Projektbeschreibung