zurück zum Editionsbericht

Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Geistliche Meisterlieder in Eberhardsklausen


Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Marco Brösch

Institut Institut für Cusanus-Forschung in Trier
Domfreihof 3
54290 Trier
Email/Kontakt broesch@uni-trier.de

Homepage http://cusanus.uni-trier.de/index.php?id=21334
gemeldet seit
Abschluß
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)

Status befindet sich im Stadium der Vorbereitung
Reihe Klausener Studien
Projektbeschreibung Textausgabe nach der Hs. 1032/1943 8°, Bl. 89r – 171v der Stadtbibliothek Trier, die bis 1802/03 im Augustiner Chorherrenkloster Eberhardsklausen (heute Klausen, Kreis Bernkastel-Wittlich) aufbewahrt wurde, und Meisterlieder nach verschiedenen Tönen Frauenlobs, Konrads von Würzburg, Regenbogens, des Marners, des Kanzlers, Römers von Zwickau, Zwingers und Liebes von Giengen wiedergibt.