zurück zum Editionsbericht

Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Geomantische Sammelhandschriften des 15. Jahrhunderts


Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Marco Heiles M.St., B.A.
Institut Centre for the Study of Manuscript Cultures
(SFB 950, Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa)
Hamburg
Email/Kontakt heiles@uni-bonn.de
Homepage http://uni-hamburg.academia.edu/MarcoHeiles
gemeldet seit 3/2011
Abschluß Das Projekt wurde aufgegeben.
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)

Status
Reihe  
Projektbeschreibung Digitale Edition der Handschriften Oxford, Bodleian Library, MS Broxbourne 84.3; Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 5327, München, Bayerische Staatsbibliothek, cgm 596; München, Bayerische Staatsbibliothek, cgm 987; Heidelberg, Universitätsbibliothek, cpg 584 und Heidelberg, Universitätsbibliothek, cpg 844, fol. 11-76.