zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: 'Text- und Handschriftenfragmente der deutschen Literatur im 11. und 12. Jh.'

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name  
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. Ernst Hellgardt
Institut Ludwig-Maximilian-Universität  
Institut für Deutsche Philologie 
Schellingstr. 7 
80799 München 
Tel.: 089/ 21 80 2858
Email/Kontakt ernst.hellgardt@germanistik.uni-muenchen.de
Homepage http://www.germanistik.uni-muenchen.de/mediaevistik/hellg.html
gemeldet seit 1983 im 21. Bericht (Germanistik 24)
Abschluß Das Projekt "Handschriftenfragmente" ist eingegangen ins Paderborner Repertorium und in dieser Form abgeschlossen, bzw. zur Weiterentwicklung angelegt.
Allg. Informationen 
(Mitarbeiter etc.)

Projektbeschreibung