zurück zum Editionsbericht

Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Die Lieder Ulrichs von Liechtenstein


Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. Wernfried HOFMEISTER
Institut Germanistik
Email/Kontakt mailto:wernfried.hofmeister@uni-graz.at
Homepage http://www.uni-graz.at/wernfried.hofmeister
gemeldet seit 2006
Abschluß 2012
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)


Status befindet sich im Stadium der Vorbereitung
Reihe Geplantes Erscheinen im Verlagshaus de Gruyter (Berlin)
Projektbeschreibung Diese erste monographisch selbstständige Edition des umfangreichen Liedschaffens Ulrichs von Liechtenstein soll dessen Minnesang deutlicher als bisher als ein Werk sichtbar machen, das schon bald nach 1225 (und damit lange vor seiner späteren 'Ko-Überlieferung' im "Frauendienst" um 1255) entstanden war. Geplant ist eine so genannte 'dynamische Edition', aus deren Basistransliteration Textfassungen sowohl für eine historisch kritische wie für eine 'Studienausgabe' gewonnen werden können (vgl. http://www-gewi.uni-graz.at/montfort-edition sowie http://www.uni-graz.at/~hofmeisa).