zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

 'Breslauer Arzneibuch' (Schlesische Forschungen)

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. h.c. Gundolf Keil
Institut Universität Würzburg
Institut für Geschichte der Medizin
Oberer Neubergweg 10a
97074 Würzburg
Email/Kontakt
Homepage
gemeldet seit 1987 im 25. Bericht  (Germanistik 28)
Abschluß erscheint 2005 in der Reihe 'Schlesische Forschungen'
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)

Projektbeschreibung