zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Der Österreichische Bibelübersetzer: Schlierbacher Altes Testament (Genesis, Exodus, Tobias, Hiob, Daniel)
- kleine Schriften des österreichischen Anonymus (Wiener Traktathandschrift)

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Freimut Löser, Jens Haustein, Martin Schubert
Institut Bayerische Akademie der Wissenschaften
Universität Augsburg
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Email/Kontakt Sekretariät Annette Brandmeier annette.brandmeier@philhist.uni-augsburg.de
Homepage Arbeitsgruppe Augsburg: https://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/spracheliteratur/lehrstuhl_loeser/projekte/akad_oesterreich
Arbeitsgruppe Berlin: http://www.bbaw.de/forschung/bibeluebersetzer
gemeldet seit August 2016
Abschluß
Allg. Informationen

Status im Manuskript abgeschlossen
Reihe erscheint in 'Deutsche Texte des Mittelalters'
Projektbeschreibung Die kritische editorische Erschließung und Kommentierung der Schriften des Österreichischen Bibelübersetzers erfolgt im Rahmen des interakademischen Langzeitprojekt „Der Österreichische Bibelübersetzter“ der Akademienunion. Die Trägerschaft der an der Universität Augsburg angesiedelten mehrköpfigen Arbeitsgruppe obliegt der BAdW. Die Berliner Arbeitsstelle gehört zur BBAW.