zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Schedel-Liederbuch (ATB)

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. Paul Sappler
Prof. Dr. Wolfgang Horn
PD Dr. Andreas Pfisterer
Prof. Dr. Burghart Wachinger
Institut
Email/Kontakt Wolfgang.Horn@psk.uni-regensburg.de
burghart.wachinger@uni-tuebingen.de
Homepage
gemeldet seit 1978
Abschluß 2012
Allg. Informationen
Die Einrichtung des Textes wurde von Paul Sappler für eine musikwissenschaftliche Gesamtausgabe (Reihe: "Das Erbe deutscher Musik", Band 74/75) abgeschlossen. Wolfgang Horn und Andreas Pfisterer (beide Univ. Regensburg) erarbeiten unter Verwendung des hinterlassenen Manuskripts von Heinrich Besseler (gest. 1966) den Notentext. Eine separate Textausgabe nach Paul Sappler wird von Burghart Wachinger zum Druck vorbereitet; sie soll, wie auch die musikwissenschaftliche Ausgabe, 2012 in Herstellung gehen.
Projektbeschreibung