zurück zum Editionsbericht

Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Projekt: Die "Historische Wunderbeschreibung von der so genannten schönen Melusina" ediert, kommentiert und untersucht.


Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. André Schnyder
Institut Faculté des Lettres, section d'allemand
Anthropole
CH-1015 Lausanne
Email/Kontakt mailto:andre.schnyder@unil.ch
Homepage
gemeldet seit August 2006
Abschluß
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)
 

Status befindet sich im Stadium der Vorbereitung
Reihe
Projektbeschreibung
Das Projekt zielt auf die Erschliessung einer Sonderfassung
des frühneuzeitlichen Melusineromans aus dem frühen 18.
Jh. Der in der Moderne nie gedruckte illustrierte Text soll
in Parallele zur mutmasslichen Vorlage ediert, kommentiert
und in verschiedene Richtungen hin (buchgeschichtlich,
literatur-, sprach- und kunstgeschichtlich) erschlossen
werden.