zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Edition der Engelberger Predigten

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. René Wetzel
Institut
Université de Genève
Département de langue et littérature allemandes
Bd. des Philosophes 12
CH-1205 Genève
Email/Kontakt
Rene.Wetzel@unige.ch
Homepage

http://www.muebisch.ch/ep00.htm
gemeldet seit 2009
Abschluß voraussichtlich 2012/2013
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)

Projektbeschreibung
Die Edition der bedeutendsten Predigtsammlung des 14. Jahrhunderts im Bereich der heutigen Schweiz erfolgt aufgrund der Vorarbeiten von Mathias Stauffacher (Untersuchungen zur handschriftlichen Überlieferung des 'Engelberger Predigers', ungedr. Diss. Basel 1982, http://www.muebisch.ch/biblio00.htm) im Rahmen des SNF-Projekts "Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. Historische Perspektiven", Teilprojekt B3 "Mündlichkeit - Bildlichkeit - Schriftlichkeit". Angestrebt wird die Erschließung dieses bislang nur in Teilabdrucken vorliegenden Predigtcorpus durch eine Edition sowie die Untersuchung seiner Entstehungs- und Wirkungsgeschichte. Dieser Teil des Projektes wird in Kooperation mit der Universität Freiburg i. Br. (Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer) in Angriff genommen.