zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

 Projekt: Frowin aus Krakau 'Antigameratus'
Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name 
(ggf. Adresse)
Dr. Mieczyslaw Mejor
Institut Polska Akademia Nauk
Instytut Badan Literackich
Nowy  Swiat 72
PL-00-330 Warszawa
Email/Kontakt mjmejor@poczta.onet.pl
Homepage www.republika.pl/mejor
gemeldet seit 2005
Abschluß 2005 wird das Manuskript abgeschlossen sein, Druck 2006.
Bucherreihe: "Biblioteka Pisarzy Staropolskich" (Bibliothek der altpolnischen Schriftsteller) im Institut der Polnischen Akademie der Wissenschaften,
Allg. Informationen
(Mitarbeiter etc.)
  • Neue kritische Edition des "Antigameratus" von Frowin aus Krakau (auch Frowin z Nowego Sącza genannt) - XIV. Jh.
  • Die Edition basiert auf der Kollation von 20 Handschriften.
  • Neben dem lat. Text wird auch eine polnische Uebersetzung entstehen;
  • Das Projekt knüpft an ein altes Editionsvorhaben von Dr. Henryk Kowalewicz an, den "Antigameratus" nebst den altdeutschen und boehmischen Translationen und Scholien als ein "Corpus Frowinianum" herauszugeben. Geplant ist darüber hinaus eine Edition mit paralellen Uebersetzungen in Kooperation mit Germanisten und Bohemisten.
  • Informationen und Digitalisat zur Lunder Frowin-Handschrift (Ms. 64)
Projektbeschreibung