Handschriftenkataloge und -verzeichnisse

Im Aufbau

Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek

  • Düsseldorf. Digitalisierung und Erschließung mittelalterlicher Handschriftenfragmente. [online]
  • Kurzinventar der Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. [online]
  • Monika E. Müller und Katrin Janz-Wenig, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppen E, F, G, N und P in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 5), Wiesbaden 2017.
  • Katrin Janz-Wenig, Monika E. Müller und Gregor Patt, Die mittelalterlichen Handschriften und Fragmente der Signaturengruppe D in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, Teil 1: Textband, Teil 2: Tafelband (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 4), Wiesbaden 2015.
  • Agata Mazurek, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppe C in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 3), Wiesbaden 2012.
  • Agata Mazurek und Joachim Ott, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppe B in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf,Teil 2: Ms. B 101a bis B 214 (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 2), Wiesbaden 2011.
  • Eef Overgaauw, Joachim Ott und Gerhard Karpp, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppe B in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, Teil 1: Ms. B 1 bis B 100 (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 1), Wiesbaden 2005. [online]
  • Klaus Zechiel-Eckes, Katalog der frühmittelalterlichen Fragmente der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Vom beginnenden achten bis zum ausgehenden neunten Jahrhundert. Mit Beiträgen von Max Plassmann und Ulrich Schlüter (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 34), Wiesbaden 2003. [online]