Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

'Die zehn Schwestern'

Vgl. Sabine Griese, in: 2VL 10 (1999), Sp. 1511f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgf 922
  2. Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 128 E 2
  3. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 313
  4. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 358
  5. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 77

Weitere Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgaben

(Hinweis)

  • Kurt Matthaei (Hg.), Mittelhochdeutsche Minnereden, Bd. I: Die Heidelberger Handschriften 344, 358, 376 und 393 (Deutsche Texte des Mittelalters 24), Berlin 1913 (Nachdruck Dublin/Zürich 1967, mit einem Nachwort von Ingeborg Glier), S. 81–91 (nach Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 358).
  • Ernst F. Kossmann (Hg.), Die Haager Liederhandschrift. Faksimile des Originals mit Einleitung und Transskription, Haag 1940, Nr. 34 (Faksimileausgabe mit Textabdruck).