Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

'Niederrheinischer Tundalus'

Vgl. Nigel F. Palmer, in: 2VL 6 (1987), Sp. 1000f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 642

Weitere Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgaben

  • Karl Lachmann, Über drei Bruchstücke niederrheinischer Gedichte aus dem zwölften und aus dem Anfange des dreizehnten Jahrhunderts, in: Phil.-hist. Abhandlungen der Königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin aus dem Jahre 1836, Berlin 1838, S. 159-190 [wieder in: Kleinere Schriften zur deutschen Philologie von Karl Lachmann, hg. von Karl Müllenhoff (Kleinere Schriften von Karl Lachmann 1), Berlin 1876, S. 519-547]. [Ausg. 1838 online]
  • Albrecht Wagner (Hg.), Visio Tnugdali. Lateinisch und altdeutsch, Erlangen 1882, S. 113-118. [online]
  • Friedrich Grimme, Ein neues Bruchstück der niederrheinischen Tundalusdichtung, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 13 (1888), S. 340-358. [online]
  • Carl Kraus (Hg.), Deutsche Gedichte des zwölften Jahrhunderts, Halle 1894, S. 46-62, 217-246. [online]