zurück zum Editionsbericht
Editionsvorhaben zu mittelalterlichen deutschen Texten

Conrad Celtis Protucius 'Quattuor Libri Amorum',
lateinisch und deutsch

Die hier zurVerfügung gestellten Informationen gehen auf Angaben der Herausgeber zurück. Eine Gewähr kann die DTM-Arbeitsstelle nicht übernehmen.
Name     
(ggf. Adresse)
Prof. Dr. Günter Hess
Dr. Ursula Hess
Perchaer Weg 9
82335 Berg/ Starnberger See
Institut
Email/Kontakt info@guenter-hess.de
Homepage www.bibliothek-otto-schaefer.de
gemeldet seit 2001 im 39. Bericht (Germanistik 42)
Abschluß befindet sich im Stadium der Vorbereitung, Abschluß für 2014 geplant
Allg. Informationen    
(Mitarbeiter etc.)
Prof. Dr. Claudia Wiener (Uni München)
Prof. Dr. Jörg Robert (Uni Tübingen)
Projektbeschreibung Kritische Edition mit Kommentar und Übersetzung; Vergleich der gemeinsamen Publikationen:
Amor als Topograph. 500 Jahre 'Amores' des Conrad Celtis. Schweinfurt 2002 (Ausstellungskatalog Bibliothek Otto Schäfer); vgl. auch: Jörg Robert: Konrad Celtis und das Projekt der deutschen Dichtung. Studien zur humanistischen Konstitution von Poetik, Philosophie, Nation und Ich. Tübingen 2003.