Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 424
Codex I + 244 + II Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Rituale (Obsequiale) für ein Dominikanerinnenkloster
Blattgröße 300 x 215 mm
Entstehungszeit um 1470/75
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Heinzer S. 115 [= Bl. 197r, in Farbe]
  • Die Karlsruher Passion S. 236 (Abb. 200a,b)
  • Spätmittelalter am Oberrhein S. 365 [= Bl. ? (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Karl August Barack, Die Handschriften der Fürstlich-Fürstenbergischen Hofbibliothek zu Donaueschingen, Tübingen 1865 (Nachdruck Hildesheim/New York 1974), S. 294f. [BSB online] [Google Books]
  • Hans Hornung, Daniel Sudermann als Handschriftensammler. Ein Beitrag zur Straßburger Bibliotheksgeschichte, Diss. (masch.) Tübingen 1956, S. 276. [online]
  • Felix Heinzer, Donaueschinger Passion (Holzschnitte), in: "Unberechenbare Zinsen". Bewahrtes Kulturerbe. Katalog zur Ausstellung der vom Land Baden-Württemberg erworbenen Handschriften der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek, hg. von Felix Heinzer, Stuttgart 1993, S. 114f. (Nr. 30).
  • Die Karlsruher Passion. Ein Hauptwerk Straßburger Malerei der Spätgotik (Katalog zur Ausstellung 'Die Karlsruher Passion'. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, 4.4. - 30.6.1996), Ostfildern-Ruit bei Stuttgart 1996, S. 235 (Nr. 62) [Dietmar Lüdke], S. 236 (Abb. 200a,b).
  • Spätmittelalter am Oberrhein, Große Landesausstellung Baden-Württemberg, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 29. September 2001 - 3. Februar 2002, Teil 1: Maler und Werkstätten 1450-1525, Stuttgart 2001, S. 365 (Nr. 205) [Dietmar Lüdke].
  • Peter Schmidt, Gedruckte Bilder in handgeschriebenen Büchern. Zum Gebrauch von Druckgraphik im 15. Jahrhundert (Pictura et Poesis 16), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 341f.
  • Sabine Häußermann, Die Bamberger Pfisterdrucke. Frühe Inkunabelillustration und Medienwandel (Neue Forschungen zur deutschen Kunst 9), Berlin 2008, S. 140.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2018