Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2368
Codex 27 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Prunk-ABC-Buch für Maximilian I.', darin:
Bl. 17v-18r = Glaubensbekenntnisse / Apostolisches Glaubensbekenntnis (wörtliche Übersetzung d)
Bl. 18v = 'Veni sancte spiritus', dt.
Blattgröße 275 x 210 mm
Schriftraum 165-170 x 115 mm; Bl. 17v-19r: 165 x 115 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 12
Besonderheiten Figürliche Ausstattung des Lehrbüchermeisters (Pfändtner S. 182)
Entstehungszeit um 1466 (Boyer S. 147)
Schreibsprache österr. (Menhardt S. 71)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Unterkircher Tafelbd. S. 210 (Abb. 283) [= Bl. 17v]
  • Boyer nach S. 147 [= vollständiges Farbfaksimile]
  • Faksimile Pfändtner/Haidinger
  • Pfändtner zahlreiche Abb.
Literatur
(in Auswahl)
  • Tabulae codicum manu scriptorum praeter graecos et orientales in Bibliotheca Palatina Vindobonensi asservatorum, edidit Academia Caesarea Vindobonensis, Vol. II: Cod. 2001-3500, Wien 1868, S. 63. [online]
  • Theodor Gottlieb, Die Ambraser Handschriften. Beitrag zur Geschichte der Wiener Hofbibliothek, Bd. 1: Büchersammlung Kaiser Maximilians I., mit einer Einleitung über älteren Bücherbesitz im Hause Habsburg, Leipzig 1900 (Nachdruck Amsterdam 1968), S. 21, 76, 108. [online]
  • Hermann Menhardt, Die altdeutschen Ambrasiani der Österreichischen Nationalbibliothek, in: Festschrift für Josef Stummvoll, Alois Kisser, Ernst Trenkler zum 50. Geburtstag, dargebracht von Kollegen, Freunden und Mitarbeitern = Beilage zu: Das Antiquariat 8 (1952), S. 56f., hier S. 56 und Anm. 3.
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 70f. [online]
  • Franz Unterkircher, Die datierten Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek von 1451 bis 1500, 1. Teil: Text, 2. Teil: Tafeln (Katalog der datierten Handschriften in lateinischer Schrift in Österreich III), Wien 1974, Textbd. S. 37, Tafelbd. S. 210 (Abb. 283).
  • Franz Josef Worstbrock, 'Veni sancte spiritus', in: 2VL 10 (1999), Sp. 226-233, hier Sp. 227.
  • Ludwig Boyer, Das Prunk ABC Buch für Maximilian I. Österreichs älteste Fibel [um 1466]. Eine pädagogisch-didaktische Studie, Wien 2004, bes. S 82-125 (mit Faksimile).
  • [Faksimile] Das ABC-Lehrbuch für Kaiser Maximilian I. Vollständige Faksimile-Ausgabe des Codex 2368 der Österreichischen Nationalbibliothek Wien [I: Faksimile, II: Kommentar von Karl-Georg Pfändtner und Alois Haidinger] (Codices Selecti 109 und 109*), Wien 2004.
  • Georg Steer, Glaubensbekenntnisse, in: 2VL 11 (2004), Sp. 529-542 + 2VL 11 (2004), S. XIV, hier Sp. 534.
  • Karl-Georg Pfändtner, Die Handschriften des Lehrbüchermeisters (Codices manuscripti, Supplementum 4). Purkersdorf 2011, S. 182-184 (Kat. Nr. 43) und zahlreiche Abb.
  • Mitteleuropäische Schulen V (ca. 1410-1450) Wien und Niederösterreich, bearbeitet von Katharina Hranitzky, Veronika Pirker-Aurenhammer, Susanne Rischpler, Martin Roland und Michaela Schuller-Juckes sowie von Christine Beier, Andreas Fingernagel und Alois Haidinger unter Mitarbeit von [...], Textband, Tafel- und Registerband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 435; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters I,14), Wien 2012, S. 55 (Kat. Nr. 8), 245 (Kat. Nr. 75).
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung vorhanden
  cg, Juli 2019