Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgq 206
Codex 484 Blätter (Zählung 1*-43* und 1-441)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1*r-11*r = Konrad Bömlin: 'Von der Berührung Gottes'
Bl. 12*r-36*r = Matthäus von Krakau: 'Dialogus rationis et conscientiae', dt.
Bl. 1r-17v = Erhard von Dürningen: Predigten
Bl. 17v-176v = Hugo von Ehenheim: Predigten
Bl. 187v-192v = Hugo von Ehenheim: Predigten
Bl. 200v-215v = Konrad Bömlin: Predigten
Bl. 222v-233v = Heinrich von Offenburg: Predigten
Bl. 348r-367r = Nikolaus von Jauer: Predigten
Bl. 418r-437v = Konrad Schlatter: Heilig-Geist-Predigt
Besonderheiten Der zweite Teil ist geschrieben von der Hand der Agnes Sachs.
Herkunft: Kloster Sant Johannis in undis (Straßburg) (Beifuss S. 134)
Entstehungszeit 2. Viertel 15. Jh. (Völker S. 97); 1434-1438 (Beifuss S. 134)
Schreibsprache elsäss. (Völker S. 97)
Abbildung Hornung nach S. 23 [= Bl. Bl. 9v] und nach S. 25 [= Bl. 43*r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Luzian Pfleger, Zur Geschichte des Predigtwesens in Strassburg vor Geiler von Kaysersberg, Strassburg 1907, bes. S. 17-26. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 42f. [online]
  • Hans Hornung, Daniel Sudermann als Handschriftensammler. Ein Beitrag zur Straßburger Bibliotheksgeschichte, Diss. (masch.) Tübingen 1956, S. 20-29. [online]
  • Paul-Gerhard Völker, Die deutschen Schriften des Franziskaners Konrad Bömlin. Teil 1: Überlieferung und Untersuchung (MTU 8), München 1964, S. 97-101, 125f.
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 198 (T 201).
  • Andreas Rüther und Hans-Jochen Schiewer, Die Predigthandschriften des Straßburger Dominikanerinnenklosters St. Nikolaus in undis. Historischer Bestand, Geschichte, Vergleich, in: Die deutsche Predigt im Mittelalter. Internationales Symposium am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin vom 3.-6. Oktober 1989, hg. von Volker Mertens und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 1992, S. 169-193, bes. S. 184f. [online]
  • Helmut Beifuss, Matthäus von Krakau, Edition der deutschen Übersetzung(en) des 'Dialogus rationis et conscientiae de communione sive de celebratione missae', in: Editionsdesiderate zur Frühen Neuzeit. Beiträge zur Tagung der Kommission für die Edition von Texten der Frühen Neuzeit, hg. von Hans-Gert Roloff unter redaktioneller Mitarbeit von Renate Meincke, Bd. 2 (Chloe. Beihefte zum Daphnis 25), Amsterdam 1997, S. 983-994, hier S. 991.
  • Balázs J. Nemes, Dis buch ist iohannes schedelin. Die Handschriften eines Colmarer Bürgers aus der Mitte des 15. Jahrhunderts und ihre Verflechtungen mit dem Literaturangebot der Dominikanerobservanz, in: Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter. Studien und Texte, hg. von Barbara Fleith und René Wetzel (Kulturtopographie des alemannischen Raums 1), Berlin/New York 2009, S. 157-214, hier S. 177 und 179f.
  • Helmut Beifuss, Matthäus von Krakau - ein Vorreformator und die deutschsprachigen Bearbeitungen seines Eucharistietraktates. Edition und geistesgeschichtliche Einordnung (Schriften zur Mediävistik 21), Hamburg 2012, S. 134.
  • Balázs J. Nemes, Das lyrische Œuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA. Beiheft 22), Stuttgart 2015, S. 31.
  Mitteilungen von Balázs J. Nemes
Monika Studer (Oxford), März 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].