Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgq 206
Codex 484 Blätter (Zählung 1*-43* und 1-441)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1*r-11*r = Konrad Bömlin: 'Von der Berührung Gottes'
Bl. 12*r-36*r = Matthäus von Krakau: 'Dialogus rationis et conscientiae', dt.
Bl. 1r-17v = Erhard von Dürningen: Predigten
Bl. 17v-176v = Hugo von Ehenheim: Predigten
Bl. 187v-192v = Hugo von Ehenheim: Predigten
Bl. 200v-215v = Konrad Bömlin: Predigten
Bl. 222v-233v = Heinrich von Offenburg: Predigten
Bl. 348r-367r = Nikolaus von Jauer: Predigten
Bl. 418r-437v = Konrad Schlatter: Heilig-Geist-Predigt
Besonderheiten Der zweite Teil ist geschrieben von der Hand der Agnes Sachs.
Herkunft: Kloster Sant Johannis in undis (Straßburg) (Beifuss S. 134)
Entstehungszeit 2. Viertel 15. Jh. (Völker S. 97); 1434-1438 (Beifuss S. 134)
Schreibsprache elsäss. (Völker S. 97)
Abbildung Hornung nach S. 23 [= Bl. Bl. 9v] und nach S. 25 [= Bl. 43*r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Luzian Pfleger, Zur Geschichte des Predigtwesens in Strassburg vor Geiler von Kaysersberg, Strassburg 1907, bes. S. 17-26. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 42f. [online]
  • Hans Hornung, Daniel Sudermann als Handschriftensammler. Ein Beitrag zur Straßburger Bibliotheksgeschichte, Diss. (masch.) Tübingen 1956, S. 20-29. [online]
  • Paul-Gerhard Völker, Die deutschen Schriften des Franziskaners Konrad Bömlin. Teil 1: Überlieferung und Untersuchung (MTU 8), München 1964, S. 97-101, 125f.
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 198 (T 201).
  • Andreas Rüther und Hans-Jochen Schiewer, Die Predigthandschriften des Straßburger Dominikanerinnenklosters St. Nikolaus in undis. Historischer Bestand, Geschichte, Vergleich, in: Die deutsche Predigt im Mittelalter. Internationales Symposium am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin vom 3.-6. Oktober 1989, hg. von Volker Mertens und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 1992, S. 169-193, bes. S. 184f. [online]
  • Helmut Beifuss, Matthäus von Krakau, Edition der deutschen Übersetzung(en) des 'Dialogus rationis et conscientiae de communione sive de celebratione missae', in: Editionsdesiderate zur Frühen Neuzeit. Beiträge zur Tagung der Kommission für die Edition von Texten der Frühen Neuzeit, hg. von Hans-Gert Roloff unter redaktioneller Mitarbeit von Renate Meincke, Bd. 2 (Chloe. Beihefte zum Daphnis 25), Amsterdam 1997, S. 983-994, hier S. 991.
  • Balázs J. Nemes, Dis buch ist iohannes schedelin. Die Handschriften eines Colmarer Bürgers aus der Mitte des 15. Jahrhunderts und ihre Verflechtungen mit dem Literaturangebot der Dominikanerobservanz, in: Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter. Studien und Texte, hg. von Barbara Fleith und René Wetzel (Kulturtopographie des alemannischen Raums 1), Berlin/New York 2009, S. 157-214, hier S. 177 und 179f.
  • Helmut Beifuss, Matthäus von Krakau - ein Vorreformator und die deutschsprachigen Bearbeitungen seines Eucharistietraktates. Edition und geistesgeschichtliche Einordnung (Schriften zur Mediävistik 21), Hamburg 2012, S. 134.
  • Balázs J. Nemes, Das lyrische Œuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA. Beiheft 22), Stuttgart 2015, S. 31.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Balázs J. Nemes
Monika Studer (Oxford), März 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].