Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 761
Codex 529 Blätter (vgl. Honemann S. 239, Anm. 3)
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Der Heiligen Leben' (B2)
Blattgröße 305 x 200 mm
Entstehungszeit Mitte 15. Jh. (Williams-Krapp S. 194); 2. Drittel 15. Jh. (Honemann S. 239)
Schreibsprache bair. (Williams-Krapp S. 194)
Abbildung ---
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 108. [online]
  • Karl Firsching, Die deutschen Bearbeitungen der Kilianslegende unter besonderer Berücksichtigung deutscher Legendarhandschriften des Mittelalters (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg 26), Würzburg 1973, S. 72 (Nr. 4).
  • Volker Honemann, Ein Bücherverzeichnis aus der Zeit der Klosterreform: Der Tafelkatalog von St. Egidien in Nürnberg, in: Mittellateinisches Jahrbuch 21 (1986), S. 239-256, hier S. 239-243.
  • Werner Williams-Krapp, Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 20), Tübingen 1986, S. 194f. (Sigle B2).
  • Margit Brand, Kristina Freienhagen-Baumgardt, Ruth Meyer und Werner Williams-Krapp (Hg.), Der Heiligen Leben, Bd. I: Der Sommerteil (Texte und Textgeschichte 44), Tübingen 1996, S. XVIII.
  • Isabella Schiller, Die handschriftliche Überlieferung der Werke des Heiligen Augustinus, Bd. X/2: Ostdeutschland und Berlin. Verzeichnis nach Bibliotheken (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 791; Veröffentlichungen der Kommission zur Herausgabe des Corpus der lateinischen Kirchenväter XXVI), Wien 2009, S. 161.
Archivbeschreibung ---
  November 2011