Aufbewahrungsort Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs. 7185
Codex I + 127 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Stadtrecht von Isny
Blattgröße 205 x 150 mm
Schriftraum wechselnd
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl wechselnd, meist 16-22
Besonderheiten Bl.1r-21r stammen von der Hand des Stadtschreibers Werner Brög: per manus mei Wernheri Broeg de Phullendorf (vgl. Bl. 1r und Kurras S. 39)
Entstehungszeit 1396-1490 (Kurras S. 39)
Schreibsprache schwäb. (Kurras S. 39)
Schreibort Isny (Kurras S. 39)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Müller S. 317 (Tafel IV) [= Bl. 4v]
Literatur
  • Karl Otto Müller, Oberschwäbische Stadtrechte. I. Die älteren Stadtrechte von Leutkirch und Isny (Württembergische Geschichtsquellen 18), Stuttgart 1914, S. 130-137, 141-283 (mit Abdruck), 317.
  • Lotte Kurras, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften, Zweiter Teil: Die naturkundlichen und historischen Handschriften, Rechtshandschriften, Varia (Kataloge des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg 1,2), Wiesbaden 1980, S. 39. [online]
Archivbeschreibung ---
  Daniel Könitz, März 2018