Aufbewahrungsort Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibl., Ms. F 55
[früher Schloß Dyck, Fürstl. Salm-Reifferscheidtsche Bibl., ohne Sign. (a)]
Codex 227 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-164v, 178r-178v = 'Der slecht weg' und das 'Oberrheinische Erbauungsbuch' (D)
Bl. 1r-27v = Albertanus von Brescia / 'Meister Albertus Lere' (Versgedicht)
Bl. 82v-95v = 'Weltlohn' (Dy)
Bl. 95v-100r = 'Teufelsbeichte' (Dy)
Bl. 133v-136r = 'Waldbruder' (Dy)
Bl. 156r-158r = Johannes der Weise: Marienlob (Wol müsse mir gelingen)
Bl. 158r-159v, 178r-v =  'Ave, regina coelorum, mater regis angelorum, o Maria', mit Glossengedicht, dt. (D)
Blattgröße 260 x 185 mm
Besonderheiten illustriert
Entstehungszeit 15. Jh.
Schreibsprache alem.
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Eichenberger S. 694 (Abb. 92) [= Bl. 52v (in Farbe)]
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 44.5+6 [= Bl. 66v, 126v]
Literatur
(Hinweis)
  • Frieder Schanze, Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs, Bd. II: Verzeichnisse (MTU 83), München 1984, S. 165f.
  • Kostbarkeiten aus der Universitätsbibliothek Düsseldorf. Mittelalterliche Handschriften und Drucke, hg. von Günter Gattermann, Wiesbaden 1989, S. 52f. (Nr. 19).
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. I, S. 475f. (Nr. 816). [online]
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, hg. von Horst Brunner und Burghart Wachinger unter Mitarbeit von Eva Klesatschke u.a., Bd. 1: Einleitung, Überlieferung [darin S. 59-318: Handschriftenverzeichnis, bearbeitet von Eva Klesatschke und Frieder Schanze], Tübingen 1994, S. 153f.
  • Arnold Otto / Burghart Wachinger, 'Der slecht weg' und das 'Oberrheinische Erbauungsbuch', in: 2VL 11 (2004), Sp. 1437-1441, hier Sp. 1437.
  • Arnold Otto (Hg.), "der slecht weg zuo dem himelrich". Ein oberrheinisches Erbauungsbuch. Edition und Kommentar (Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 42), Berlin 2005, bes. S. 27-31 (Sigle D), S. 570f. (Überlieferungskonkordanz).
  • Nicole Eichenberger, 'Vom Sünder und der verlorenen Frau'. Erscheinungsformen einer erbaulichen Kurzerzählung - Konstruktion und Rezeptionsentwürfe, in: Lesevorgänge. Prozesse des Erkennens in mittelalterlichen Texten, Bildern und Handschriften, hg. von Eckart Conrad Lutz, Martina Backes und Stefan Matter (Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen 11), Zürich 2010, S. 359-385 mit S. 694-700 (Abb. 92-98), hier bes. S. 383f. und S. 694 (Abb. 92).
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt und Peter Schmidt, Bd. 6/1 (Geistliche Lehren und Erbauungsbücher, von Christine Stöllinger-Löser unter Mitarbeit von Peter Schmidt), München 2013, S. 16-18 (Nr. 44.1.3) und Abb. 44.5+6.
  • Monika E. Müller und Katrin Janz-Wenig, Die mittelalterlichen Handschriften der Signaturengruppe E, F, G, N und P in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Kataloge der Handschriftenabteilung 5), Wiesbaden 2017, S. 162-179.
  • Kurzinventar der Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. [online]
Archivbeschreibung Hermann Degering (1908) 73 Bll. (unter dem früheren Aufbewahrungsort)
  Mitteilungen von Bob Göhler, Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
Juni 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].