Aufbewahrungsort Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. germ. qu. 107
Codex I + 162 +I Blätter (aus zwei Teilen [1-78; 79-162] zusammengebunden)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-78va = Remissorium / Abecedarium zu Sachsenspiegel und Sachsenspiegel-Glosse (1429)
Bl. 79ra-118ra = 'Kleines Kaiserrecht' (1442)
Bl. 118rb-142rb = Johannes von Buch: 'Richtsteig Landrechts' (in 49 Artikeln)
Bl. 142r-v = Judeneid
Bl. 142vb-143va = Stück vom Musteil
Bl. 143va-161vb = 'Richtsteig Lehnrechts'
Blattgröße 275 x 200 mm
Entstehungszeit 1429 und 1442 (vgl. Weimann S. 75)
Schreibsprache westfäl. (Weimann S. 76)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Powitz Abb. 55 [= Bl. 38v], 90 [= Bl. 81v], 91 [= Bl. 118ra]
Literatur
(Hinweis)
  • Troß, Verzeichniß einiger historischer Handschriften, welche sich auf der gräfl. Plettenbergschen Bibliothek zu Nordkirchen vorfinden, in: Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde 6 (1838), S. 35-39, hier S. 37 (Nr. 18). [online]
  • Hermann Ernst Endemann (Hg.), Das Keyserrecht nach der Handschrift von 1372 in Vergleichung mit andern Handschriften und mit erläuternden Anmerkungen, Kassel 1846, S. XLVII (Nr. 34). [online]
  • Carl Gustav Homeyer (Hg.), Der Richtsteig Landrechts nebst Cautela und Premis, Berlin 1857, Nr. 60. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 199 (Nr. 896).
  • Birgitt Weimann, Die mittelalterlichen Handschriften der Gruppe Manuscripta Germanica (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. 5,4), Frankfurt a.M. 1980, S. 75-78. [online]
  • Gerhardt Powitz, Die datierten Handschriften der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland I), Stuttgart 1984, S. 48 und Abb. 55, 90-91.
  • Wolfgang Koch, Zum Stemma der Handschriften des Kleinen Kaiserrechts, Diss. Mainz 1988, S. 12 (noch unter Nordkirchen als verschollen verzeichnet).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 493 (Nr. 508).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Bertram Haller, Dorothea Heinig, Sine Nomine
Juli 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].