Aufbewahrungsort Gießen, Universitätsbibl., Hs. 876
Codex 184 Blätter; zwei Teile (S. 1-276 und S. 277-366)
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Teil I:
'Salomons Haus' [S. 1-105]
Berthold von Regensburg: 'Von den Zeichen der Messe' [S. 105-138]
'Vaterunserauslegung Die leyter mit sieben sprossen' [S. 138-148]
'Gespräch zwischen Christus und der minnenden Seele' (Reimprosa) [S. 148-162]
'Marien Himmelfahrt' ('Rheinfränkische Marien Himmelfahrt') [S. 163-272]
Geistliche Übungen eines guten Menschen [S. 272-276, Nachtrag]

Teil II:
'Der Sünden Widerstreit' (G) [S. 277-366]
Blattgröße [104 x 78] mm
Schriftraum 80 x 55 mm [Teil I] bzw. 90 x 62 mm [Teil II]
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 17 [Teil I] bzw. 23-26 [Teil II]
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Entstehungszeit 1278 (vgl. S. 366) oder wenig später (Schneider S. 257f.)
Schreibsprache rheinfrk.-hess.
Abbildung
  • Krüger S. 8-9 (Abb. 1-3) [= S. 1, 72, 105]
  • Schneider Abb. 157-158 [= S. 1, 366]
Literatur
(in Auswahl)
  • Johann Valentin Adrian, Catalogus codicum manuscriptorum Bibliothecae Academicae Gissensis, Frankfurt a.M. 1840, S. 260. [online]
  • Karl Weigand, Marien Himmelfahrt, in: ZfdA 5 (1845), S. 515-564 (mit Abdruck der 'Rheinfränkischen Marien Himmelfahrt'). [online]
  • Johann Valentin Adrian, Mittheilungen aus Handschriften und seltenen Druckwerken, Frankfurt a.M. 1846, S. 417-455 (mit Abdruck der auf S. 1-162 überlieferten Texte). [online]
  • Karl Weigand, Zu Marien Himmelfahrt, in: ZfdA 9 (1853), S. 166f. (Ergänzung des Abdrucks). [online]
  • Victor Zeidler (Hg.), Der Sünden Widerstreit. Eine geistliche Dichtung des 13. Jahrhunderts, Graz 1892, S. 3f., 19-22. [online]
  • Edward Schröder, Die Giessener Handschrift 876 und die rheinfränkische 'Himmelfahrt Mariae'. Nebst zwei Anhängen, in: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen aus dem Jahre 1931, phil.-hist. Klasse, Berlin 1931, S. 1-27, S. 1-27.
  • Eva-Maria Krüger, Salomônis hûs (Cod. Giss. 876a), Diss. (masch.) Göttingen 1959, S. 4-81 (mit Teilabdruck von 'Salomons Haus').
  • Monika Haibach-Reinisch, Ein neuer "Transitus Mariae" des Pseudo-Melito. Textkritische Ausgabe und Darlegung der Bedeutung dieser ursprünglicheren Fassung für Apokryphenforschung und lateinische und deutsche Dichtung des Mittelalters (Bibliotheca Assumptionis B. Virginis Mariae 5), Rom 1962, S. 203-205.
  • Dieter Richter, Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg. Untersuchungen zur geistlichen Literatur des Spätmittelalters (MTU 21), München 1969, S. 170 (Nr. 2).
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 38 (T 48, Nr. 130).
  • Karin Schneider, Gotische Schriften in deutscher Sprache, I. Vom späten 12. Jahrhundert bis um 1300, Text- und Tafelband, Wiesbaden 1987, Textbd. S. 257f., Tafelbd. Abb. 157-158.
  • Ulrich Seelbach, Katalog der deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Gießen (Direktlink: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2007/4949/pdf/876.pdf). [online]
  Arbeitsgruppe MR13, Februar 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].