Aufbewahrungsort Freiburg i. Br., Universitätsbibl., Hs. 22a
Codex 373 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bibelübersetzung [Druckabschrift]
Blattgröße 395 x 295 mm
Entstehungszeit um 1466-1471 (Hagenmaier S. 13)
Schreibsprache westmittelfrk. Eigenheiten überwiegen (Hagenmaier S. 13)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Splett S. 182 [= Bl. 303v]
Literatur
(Hinweis)
  • Jochen Splett (Hg.), das hymelreich ist gleich einem verporgen schatz in einem acker ... Die hochdeutschen Übersetzungen von Matthäus 13,44-52 in mittelalterlichen Handschriften (Litterae 108), Göppingen 1987, S. 42* (Nr. 117), 182.
  • Winfried Hagenmaier, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek und die mittelalterlichen Handschriften anderer öffentlicher Sammlungen (Kataloge der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau 1,4), Wiesbaden 1988, S. 13f. [online]
  • Freiburger Büchergeschichten. Handschriften und Drucke aus den Beständen der Universitätsbibliothek und die neue Sammlung Leuchte [...] Katalog von Carola Redzich, Hans-Jochen Schiewer und Gregor Wünsche, Freiburg i. Br. 2007, S. 15 (Nr. 3).
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Oliver Rau
Februar 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].